Lerncoaching

Lerncoaching

 Ziel: Die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler soll so
unterstützt werden, dass sie in der Klasse und zu Hause gut
lernen können.

Die Schülerinnen und Schüler sollen langsam dahin geführt werden, dass sie ihren eigenen Beitrag zum guten Lernen in der Klasse und zu Hause leisten können: Lernorganisation, Lernmotivation und Lernumgebung (Klassenklima).

 Der Weg führt über das Training der vier Fähigkeiten, die unten dargestellt sind.

Im Lerncoaching arbeitet man z.T. mit allen Schülerinnen und Schülern gemeinsam, mit Gruppen und es werden Einzelgespräche angeboten. Über die 4 WMS - Jahre werden Trainings­schwerpunkte gesetzt.