Live diversity (4. Klassen)

Live diversity!

4.B/C  ein Bericht von Noelle, Sonja und David

„Anders ist normal, gleich sein gibt es nicht!“
Das war der Slogan für unser Projekt am Ökolog/Gender Tag.

Unsere Gruppe hat sich mit dem Thema „Migration und Diversität“ beschäftigt. Susanne Reitmair, eine Mitarbeiterin des Demokratie-zentrums Wien, war bei uns und hat mit uns zu diesen Themen gearbeitet.

Außerdem haben wir eine Mindmap zum Thema „Diversity“ erarbeitet und ein Arbeitsblatt bekommen, bei dem es um unsere kulturelle und geografische Familiengeschichte ging.

Bei einer Art Wörterraten versuchten wir die Begriffe „Gastarbeiter“, „Binnenmigration“, „Diskriminierung“ und „Flüchtling“ spielerisch zu definieren.

Integration ist die gesellschaftliche Anpasssung von Migranten an eine andere Gesellschaft. Darüber haben wir diskutiert und unsere Meinungen zu verschiedenen Fragen in Form eines Barometers dargestellt.

Zum Abschluss haben wir in einer Meinungsrunde festgestellt, dass wir an diesem Vormittag recht viel dazu gelernt haben!