News-Details

Begabungsförderung besucht VETMED

von Joachim List

Einige SchülerInnen der Begabungsförderung besuchten die Veterinärmedizinische Universität. Wir wurden von einem Studenten aus Luxemburg durch das Gelände der Universität geführt. Wir lernten viel über das Studium, welche Fachgebiete es da gibt, sahen den Festsaal, kamen bei einem Studentenfest vorbei, sahen die einzelnen Abteilungen. Am Weg zu unserem Ziel, der Pferde, sahen wir auch wie eine Katze mit einer Maus spielte. Die Abteilung der Pferde wurde uns von Prof. Klaus Riedelberger erklärt. Wir sahen einen Operationsraum, einen "Aufwachraum" für Pferde nach der Narkose, in dem sich die Tiere nicht wehtun können. Wir hörten, dass die Pferde möglichst schnell wieder auf die Beine müssen. Wir kamen auch an operierten Pferden vorbei. Zuletzt kamen wir zur Koppel der universitären Pferde. Auch auf die Pferdewaage durften wir steigen. Danke für die tolle Führung, wir haben viel gelernt und gesehen, schade, dass wieder viele keine Zeit hatten.

Zurück