News-Details

Besuch einer Plenarsitzung im Parlament mit KlassensprecherInnen

von Patrick Koger

Zu unserem Schulschwerpunkt passend besuchten wir die Plenarsitzung, in der die Umweltministerin von den Abgeordneten befragt wurde und auch die Sozialministerin zur Mindestsicherung als Sozialhilfe.
 
Für unsere Schülerinnen war es eine sehr interessante Erfahrung, mal im Parlament den PolitikerInnen zuzuhören.
Sie waren entsetzt darüber, dass viele Familien mit mehr Kindern jetzt noch weniger Geld zum Leben haben werden.
 
Die Führung fanden sie sehr informativ und kompetent. Das Spiel mit dem Zeitstreifen hat ihnen sehr gefallen. Auch die Kugel fanden sie sehr interessant, allerdings sehr stickig. "Da kann man sich doch nicht lange aufhalten."

Zurück