News-Details

3A Rätselralley

von Bettina (Kommentare: 0)

Wien um 1900

Material: Stadtplan Wien, Innere Stadt

Start: Naturhistorisches Museum

(die Aufgaben der SchülerInnen, leicht verändert, Zusammenstellung Mag.a Ruth Keresztes)

Los geht`s!

Welche österreichische Herrscherin thront zwischen den beiden Museen?

Findet heraus, wie ihre Berater hoch zu Ross heißen!

Kehrt dem Denkmal den Rücken und geht Richtung Ringstraße. Macht eine Skizze vom Burgtor.

Wenn ihr das Burgtor passiert, befindet ihr euch auf dem Heldenplatz. Hier könnt ihr das köstliche Wiener Wasser aus dem Trinkbrunnen verkosten :-) !

Man kann zwei Gebäude sehen, die wie dunkle Würfel aussehen. Sie sind das Ersatzquartier für ein Ringstraßengebäude, das gerade renoviert wird. Die „Statue der Weisheit“ davor wurde nicht übersiedelt. Um welches Gebäude handelt es sich?

Seht euch um- könnt ihr die vielen Flaggen an der Hofburg entdecken? Wie viele sind es?

Setzt euren Weg fort in Richtung Michaelerplatz. An welchem Museum kommt ihr vorbei? Wann wird hier gearbeitet?

Nun seid ihr am Michaelerplatz. Welches umweltfreundliche Verkehrsmittel kann man hier mieten?

Dieser Platz hat einiges zu bieten, zum Beispiel Ausgrabungen. Aus welcher Zeit stammen sie?

Wer ist Bukephalos und was wiegt er?

Das Looshaus („Haus ohne Augenbrauen“) ist eines der bekanntesten Gebäude der Wiener Moderne. Loos verwendete gerne edle Materialien.

Woraus sind die Säulen ?

Welches Dienstleistungsunternehmen berät seine Kunden in diesem Haus?

Folgt dem Kohlmarkt und seht euch die Auslage von „Imperial Souvenirs“ an. Nennt zwei Souvenirs, die an die Monarchie erinnern!

Geht den Kohlmarkt entlang und biegt links in die erste Straße ein. Nach einigen Metern werdet ihr an einem Geschäft vorbeikommen, das Fr.Prof.Keresztes regelmäßig aufsucht. Wie heißt es?

Welcher „Markt“ befindet sich in der Wallnerstraße Nr.8?

Geht bis zum Ende der Straße und biegt dann links in die Strauchgasse ein.Seit wann besteht das Cafe´an der Ecke und wie heißt es?

Geht ein kurzes Stück die Herrengasse entlang und biegt dann „um Tschechien herum“ in die Bankgasse ein.Wie heißt das Land, das in dieser Gasse seine Botschaft hat?

Kreuze an: Dieses Land ist ein Nachbarland Österreichs. O ja O nein

Am Ende der Gasse stoßt ihr an die Rückseite welchen Ringstraßenbauwerks?

Macht einen Abstecher in den Volksgarten. Wer darf nicht mitkommen?

Welche „Königin der Blumen“ ist hier in großer Menge vertreten?

Besuche eine weitere Königin, die du im Geschichteunterricht schon kennen gelernt hast. Wer ist sie und welche Farbe hat ihr Denkmal?

Verlasst denn Volksgarten und geht an der Vorderseite des Burgtheaters vorbei. Welches Stück wird heute Abend gespielt?

Folgt der Ringstraße weiter Richtung Schottentor bis zu einem Reisebüro. Es trägt den Namen eines Entdeckers:

Wendet euch nach rechts - hier seht ihr einen Rest der ehemaligen Stadtmauer von Wien. Dieser Teil heißt Mölkerbastei. Steigt hinauf und findet heraus, welche berühmte Persönlichkeit an der Adresse Mölkerbastei Nr.8 wohnte.

Ziel: Ecke Teinfaltstraße/Schottengasse

Fotos wurden von den SchülerInnen und Prof. List gemacht

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben