News-Details

SchülerInnengespräch mit ARMIN WOLF

von Joachim List

Medien und Demokratie

Die Einladung an Hrn. Wolf erfolgte im Rahmen unseres Demokratieprojektes, welches wir im letzten Schuljahr gestartet haben.

 Hr. Wolf ist ein kritischer Journalist und Chefredakteur im ORF, genauer gesagt in der ZIB2, der vielleicht interessantesten täglichen Nachrichtensendung im österr. Fernsehen.

 Bekannt ist Hr. Wolf für sein beharrliches Nachfragen bei Interviews mit Politikern und Politikerinnen geworden um dem Publikum interessante Informationen und nicht nur Wortfloskeln ohne Aussage zukommen zu lassen. Damit hat er sich allerdings nicht nur Freunde und Freundinnen geschaffen, denn kritischer Journalismus ist bei Politikern und Politikerinnen nicht immer gerne gesehen.

 Kritische Journalisten und Journalistinnen und unabhängige Medien sind aber ein Garant für eine funktionierende Demokratie. In einer Zeit, in der Social Media und Fake News an Bedeutung gewinnen, in der Parteien und Staaten versuchen Wahlen zu manipulieren, wird es immer wichtiger, wir Journalisten und Journalistinnen und Medien haben, die unser Vertrauen genießen, weil sie gewissenhaft recherchieren und sich um objektive und mutige Berichterstattung bemühen.

 Wir bedanken uns herzlich bei Koll.in Bardakci für die Organisation und beim Herrn Wolf für ein informatives und zum Lesen von vertrauensvollen Medien motivierendes Gespräch.

Fotos: Klara Goldenhuber und Prof. List

Zurück