News-Details

Besuch der 3C im Wirtschaftsmuseum

von Patrick Koger

Am Freitag den 25. Jänner besuchte die 3C das Wirtschaftsmuseum im 5.Bezirk. Im ersten Teil des Lehrausgangs konnten die SchülerInnen den Weg, den Kartoffeln vom Feld bis in die Chipspackung zurücklegen, verfolgen. Sowohl die landwirtschaftlichen Maschinen, als auch die Fabrik und der Supermarkt waren als Modelle begreifbar! So setzten sich die Schüler spielerisch mit den Wirtschaftssektoren auseinander.

Im zweiten Teil testeten die SchülerInnen ihr Wissen am Computer - dabei waren sie sehr engagiert und erfolgreich!

Zuletzt ging es zum Stationenbetrieb, bei dem unsere Währung, der EURO, im Mittelpunkt stand. Ein Tresor musste geknackt, Sicherheitsmerkmale der Banknoten überprüft und fremde Währungen erkannt werden.

Jede Schülerin und jeder Schüler konnte eine Urkunde mitnehmen - die Besten erhielten außerdem ein Päckchen KARTOFFELCHIPS!

Zurück